Zu den Hauptinhalten springen

Datenschutzerklärung des LR Global Kids Fund e.V.

Uns sind die Wahrung Ihrer Privatsphäre und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten äußerst wichtig. Ein wichtiger Teil unserer Vereinspolitik ist der rechtmäßige und verantwortungsvolle Umgang mit Ihren Daten. Dazu gehört eine umfassende Aufklärung darüber, welche Ihrer Daten wir speichern. Unser Ziel ist es, Ihnen ein Höchstmaß an Vertraulichkeit und Sicherheit zu gewähren. Wir informieren Sie daher hiermit über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie haben jederzeit das  Recht auf Auskunft, Löschung und Widerspruch Ihrer personenbezogenen Daten.

1. Eingabe von Daten in das Kontaktformular

Die Angabe Ihrer persönlichen Daten geschieht freiwillig. Zur sicheren Abwicklung Ihrer Anfrage und zur Vermeidung von Personenverwechslungen, benötigen wir einige Angaben von Ihnen, die mit dem * gekennzeichnet sind. Die Adresse wird erfragt, um Ihnen den Willkommensbrief und den Ansteckpin zuzusenden sowie für die Spendenbescheinigung über Ihre Geldzuwendung an uns. Das Geburtsdatum dient dem Check der Volljährigkeit und dem Versand einer Geburtstagskarte. Eine Emailadresse benötigen wir zur Kontaktaufnahme im Rahmen Ihrer Spende/Fördermitgliedschaft. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten absolut vertraulich behandeln und darüber hinaus nicht ohne Ihre Zustimmung weitergeben.

Sie haben jederzeit das  Recht auf Auskunft, Löschung und Widerspruch Ihrer personenbezogenen Daten.

2. Eingabe von Daten in das Online-Spendenformular

Die Angabe Ihrer persönlichen Daten geschieht freiwillig. Zur sicheren Abwicklung Ihrer Spende und zur sicheren Zuordnung zu Ihrer Person, benötigen wir einige Angaben von Ihnen, die mit dem * gekennzeichnet sind. Ohne diese Angaben, kann Ihre Spende nicht ordentlich verbucht werden. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten absolut vertraulich behandeln und darüber hinaus nicht ohne Ihre Zustimmung weitergeben

Sie haben jederzeit das  Recht auf Auskunft, Löschung und Widerspruch Ihrer personenbezogenen Daten.

3. Grundsätzliches

Ihre Daten dienen allein dazu, Ihnen ein größtmöglich benutzerfreundliches, praktisches und sicheres Internetangebot anbieten zu können. Zu den personenbezogenen Daten gehören alle Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, z.B. Name, Adresse, Kontaktdaten, IP-Adressen, übertragene Datenmengen usw.

4. Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine effektive, benutzerfreundliche Benutzung zu ermöglichen. Dieses Ziel stellt ein berechtigtes Interesse für die Nutzung dieser Technik dar. Die meisten Browser bieten Ihnen die Funktionalität, sich die verwendeten Cookies anzeigen zu lassen.

Falls Sie die Verwendung von Cookies jedoch generell unterbinden möchten, besteht dazu bei Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Um herauszufinden, wie dies bei Ihrem Browser funktioniert, benutzen Sie bitte die Hilfe-Funktion des jeweiligen Browsers. Wir empfehlen Ihnen jedoch, die Cookies-Funktionen eingeschaltet zu lassen, da Ihnen nur dann das hohe Niveau des Benutzungskomforts, welches wir für Sie eingerichtet haben, in vollem Umfang zu Gute kommt.

Wir erstellen keine Nutzerprofile aus diesen durch Cookies erfassten Nutzerdaten.

5. Automatische Verarbeitung durch Webseiten-Betrieb

Die Webseiten werden bei einem Provider in ((Deutschland)) betrieben, der seinerseits für den Betrieb des Webangebotes die Zugriffe auf das System in sogenannten Serverlogs speichert. Hierbei werden in der Regel folgende Daten erhoben: IP-Adressen, Zeitstempel der Zugriffe, Namen der Webseiten, Übertragene Datenmengen, Abmeldungen bzw. Abbrüche, Browsertypen, Infos vom Betriebssystem, Referrer URLs. Diese Daten werden von uns nicht gespeichert oder ausgewertet. Im Falle eines berechtigten Verdachts auf Missbrauch anhand von konkreten Informationen, können diese Logfiles nachträglich geprüft werden.

6. Widerspruchsrecht personenbezogene Daten

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an den  LR Global Kids Fund übermitteln.

LR Global Kids Fund e.V.
Kruppstr. 55
59227 Ahlen

E-Mail: info@lrgkf.com

7. Datenschutzbeauftragter

P2 Consult
Jürgen Golda
Wilhelm-Bläser-Str. 3c
59174 Kamen

Tel.: 02307-28744-88
E-Mail: datenschutz@lrworld.com

8. Übermittlung an Dritte

Abgesehen von den oben erwähnten Ausnahmen bei Eingabe Ihrer Daten in das Online-Spendenformular übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Wir betreiben insbesondere keinen Adress- oder Datenhandel. Ihre Daten werden nur von uns selbst oder vertrauenswürdigen Dienstleistern, die für uns IT-Leistungen erbringen verarbeitet.

9. Sicherheit

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

10. Kinder

Wir werden Daten von Kindern nicht wissentlich sammeln und verarbeiten. Sofern Schüler Anfragen stellen, werden wir die Daten nur dann speichern, wenn die ausdrückliche Zustimmung der Erziehungsberechtigten vorliegt. Sofern Daten von Kindern dann gespeichert werden dürfen, werden wir diese nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben weitergeben. Unter den Begriff "Kinder" fallen die Definitionen aus dem nationalen Recht und den bei uns geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

11. Links

Für die von uns gesetzten Links auf Webseiten von anderen Unternehmen und Personen übernehmen wir keine Verantwortung. Wir weisen darauf hin, dass für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Webseiten die dortigen Datenschutzerklärungen gelten.

12. Profiling

Eine automatische Entscheidungsfindung und/oder ein Profiling mit Ihren Daten findet bei uns nicht statt.

13. Kundeninformationen per E-Mail

Im Rahmen der Kundenbindung, versenden wir selten aktuelle Informationen an unsere Kunden, um Sie über Neuigkeiten und Änderungen innerhalb unseres Angebots zu informieren. Diese Informationen sind nicht zu verwechseln mit den allgemeinen Newslettern. Sofern es unsere Angebote betrifft und z.B. sicherheitsrelevante Punkte enthält oder wichtige Informationen aus unserem Hause, so können wir dies nur per Email abwickeln. Bitte haben Sie Verständnis dafür.

14. Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten solange der Zweck der Speicherung erhalten bleibt (Anfragen, Projekte, Verträge, etc.). Sollte der Zweck entfallen oder Sie die Einwilligung zurückziehen, werden Ihre Daten durch den regelmäßigen Löschlauf gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen eingehalten werden müssen.

15. Rechtsgrundlagen

a) Die Bereitstellung dieser Webseite mit Produkten und Leistungen: Vertragsanbahnung bzw. Vertragserfüllung bzw. mit Projektunterstützung in Form von Spenden.

b) Anfragen per Post, E-Mail oder Fax an uns: Vertragsanbahnung bzw. Vertragserfüllung

c) Links zu anderen Angeboten oder Auswertung der Zugriffe: berechtigtes Interesse

16. Verantwortliche Stelle

LR Global Kids Fund e.V.

Vollständige Adresse siehe Impressum.

17. Beschwerderecht

Sofern Sie berechtigte Zweifel an unserem Umgang mit ihren Daten haben, informieren Sie uns oder wenden sie sich an die entsprechende Aufsichtsbehörde.

18. Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen. Deshalb empfehlen wir Ihnen eine regelmäßig Durchsicht dieser Erklärung.

 

LR Global Kids Fund e.V., Stand. 18.02.2021


Matomo

Unserer Website verwendet Matomo, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Matomo verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.
 

Widerspruch


Cookie-Erklärung: