LR Global Kids Fund spendet 200.000 Euro beim RTL-Spendenmarathon

Große Bühne für den LR Global Kids Fund und den Ahlener Lunch Club beim RTL-Spendenmarathon am 23. November 2018:

Beim Live-Auftritt überreichte unser Vorsitzender und CEO von LR Andreas Friesch eine Spende in Höhe von 200.000€ an RTL-Moderator Wolfram Kons. Parallel zum Live-Talk der beiden wurde ein kurzer Film vom Lunch Club bei der RTL-Kinderhaus Einweihung im Sommer gezeigt. Das war ein erfolgreicher Schritt für die Ahlener Einrichtung, der auf dem gemeinsamen Engagement des LR Global Kids Fund mit der Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V. beruht.

Die sensationelle Spende des LR Global Kids Fund kommt natürlich wie in den Vorjahren zu einem großen Teil dem Lunch Club / RTL-Kinderhaus Ahlen sowie den beiden RTL-Kinderhäusern in Stuttgart und Leipzig zugute. Aktuell gibt es in Deutschland 18 RTL-Kinderhäuser, in denen Kinder neben einer ausgewogenen Mahlzeit auch Hausaufgabenhilfe und liebevolle Betreuung erhalten. Zudem werden sie durch kreative Spiel- und Bildungsangebote gefördert.

Für unseren Kinderhilfsverein war es der 3. Auftritt beim RTL-Spendenmarathon. Die langfristig und nachhaltige Kooperation mit der Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V. findet jährlich mit diesem Ereignis ihren Spendenhöhepunkt. Auch in diesem Jahr haben sich die LR Vertriebspartner, Kunden und unsere Fördermitglieder wieder so intensiv engagiert, dass wir stolz gemeinsam mit drei LR Partnern diese Spendensumme von 200.000€ überreichen konnten.

Aktiven Einsatz zeigten die drei Partner und LR CEO Andreas Friesch auch an den Spendentelefonen. Gemeinsam mit Prominenten nahmen sie Spenden von Anrufern aus ganz Deutschland entgegen. „Ein sehr bewegender Moment, wenn man live erlebt wie viele Menschen sich von Herzen für Kinder in Not einsetzen“, so Friesch. Das können auch die LR Partner nur bestätigen – jeder Cent zählt und hilft benachteiligten Kindern.