27.03.2018

Bilanz 2017: LR Global Kids Fund e.V. bricht alle Rekorde

2017 ist in jeder Hinsicht ein Jahr der Rekorde für den LR Global Kids Fund. Erstmals in der Geschichte des Vereins liegen die Gesamtspendeneinnahmen mit fast 574.000€ über einer halben Million Euro. Das ist nicht der einzige Erfolg: Mit 1.000 globalen Fördermitgliedern aus 23 Nationen hat unser Kinderhilfsverein einen wichtigen Meilenstein erreicht. National konnte das Engagement erweitert und die Spendensumme zum Vorjahr auf 200.000€ verdoppelt werden. Auch international wurde die Unterstützung ausgebaut – der LR Global Kids Fund förderte Kinderhilfsprojekte in 13 Ländern.

„Ein sensationelles Ergebnis, das mich und alle, die gemeinsam mit uns am Erfolg des LR Global Kids Fund arbeiten unglaublich stolz macht“, kommentiert Dr. Thomas Stoffmehl, Vorstandsvorsitzender des LR Global Kids Fund e.V.

Die Erfolgskurve der Spendeneinnahmen ist zu einem großen Teil der wachsenden Fördermitgliederzahl zu verdanken. Zum Ende des Jahres zählte unser gemeinnütziger Verein 1.000 globale Fördermitglieder. Viele LR Vertriebspartner und Mitarbeiter engagieren sich darüber hinaus mit eigenen Spendenaktionen. Des Weiteren wurden die LR Produkt-Spendenkampagnen, deren Erlös an unseren LR Global Kids Fund geht, weiter ausgebaut.

Nach wie vor leben viele sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche - national wie global - in unserer Nachbarschaft und haben eine geringere Chance auf eine glückliche Zukunft. Dr. Thomas Stoffmehl: „Daher ruhen wir uns nicht auf diesen Erfolgen aus und sind weiter auf Wachstumskurs, um noch mehr Kindern eine bessere Lebensqualität zu schenken. In Zukunft streben wir die Unterstützung eines Kinderhilfsprojekts in jedem LR Markt an, aber auch den Ausbau bestehender Projekte.“

Weitere Informationen und Zahlen zur Bilanz 2017 werden hier demnächst mit dem Jahresbericht veröffentlicht.